Sharon Samsung Gehäuse mit Bluetooth-Tastatur von Leicke im Test

Sharon Samsung Gehäuse mit Bluetooth-Tastatur von Leicke im Test

Letzter Leicke Schutzhülle und Keyboardjahr, ich kaufte auch ein Tablett, ein Samsung Galaxy Note Pro 12.2. Ich war es einfach leid, mit meinem Smartphone zu surfen, abgesehen vom Schreiben. Aber es ist einfach zu klein für mich, zumal ich viel in den sozialen Netzwerken bin und auch Instagram für mich entdeckt habe. Da es mit dem Tablett einfacher ist, sogar E-Books zu lesen, etc.

Aber es gibt auch seine kleinen Nachteile, denn wenn man längere Buchstaben schreiben oder einen Blogartikel schreiben will, dann fehlt mir einfach eine solide Tastatur. Dies sollte auch leicht zu transportieren sein und am besten mit der Tablette sicher verstaut werden. So führte ein Test zu Leicke, der gerade ein Tablettgehäuse mit Tastatur anbot. Ich konnte dem einfach nicht widerstehen.

nicht widerstehen.

Sharon Samsung Gehäuse mit Bluetooth-Tastatur von Leicke im Test

Letzter Leicke Schutzhülle und Keyboardjahr, ich kaufte auch ein Tablett, ein Samsung Galaxy Note Pro 12.2. Ich war es einfach leid, mit meinem Smartphone zu surfen, abgesehen vom Schreiben. Aber es ist einfach zu klein für mich, zumal ich viel in den sozialen Netzwerken bin und auch Instagram für mich entdeckt habe. Da es mit dem Tablett einfacher ist, sogar E-Books zu lesen, etc.

Aber es gibt auch seine kleinen Nachteile, denn wenn man längere Buchstaben schreiben oder einen Blogartikel schreiben will, dann fehlt mir einfach eine solide Tastatur. Dies sollte auch leicht zu transportieren sein und am besten mit der Tablette sicher verstaut werden. So führte ein Test zu Leicke, der gerade ein Tablettgehäuse mit Tastatur anbot. Ich konnte dem einfach nicht widerstehen.

Sharon Galaxy Note Pro 12.2 Gehäuse mit mobiler Bluetooth-Tastatur:

Das Gehäuse besticht sofort durch das schlichte, aber elegante, business-freundliche Design. (Schwarz mit roten Streifen als Blickfang) Es ist aus hochwertigem Material gefertigt und die Verarbeitung ist innen und außen hervorragend.


Die Nähte sind absolut gerade, auf dem Bezug geht nichts schief oder steht. Die Tablette wird im Inneren mit einem Kunststoffhalter und der Bombensicherung fixiert. Die Aussparungen für die Anschlüsse und die Kamera sind an der richtigen Stelle.
Die Tastatur ist nicht fest in das Gehäuse selbst integriert, sondern wird im Gehäuse magnetisch gehalten. Nur wenn das geöffnete Gehäuse gekippt ist, erweist sich die Tastatur als etwas zu schwer und gleitet ein wenig nach unten. Ich will das nicht schreiben und damit keine Tricks machen. Mit dem mitgelieferten USB-Kabel wird die Tastatur dann einfach direkt auf das Gerät geladen, sofern es über eine USB-Buchse verfügt. Übrigens beträgt die Akkulaufzeit im Dauereinsatz ca. 45 Stunden. Die Ladezeit beträgt ca. 4-5 Stunden – ich fühle mich wie eine lange Zeit, da das Tablett weniger Zeit in Anspruch nimmt. Die mobile Tastatur ist für alle Android-Geräte oder für Geräte, die Bluetooth unterstützen, geeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.