[24 Türchen Tag 3] und auch meine 3. Adventskalendertür öffnet sich

Türchen Nummer 3Warum ihr euch über die langen Überschrift wundert? Ich nehme dieses Jahr auch an einen gemeinsamen Blogger Adventskalender teil, nämlich vom 24 Türchen Adventskalender. Ich bin mit einer lieben Blogger Kollegin mit dem Türchen Nr. 3 dran, also heute. Am Ende dieses schönen Adventkalenders könnt ihr viele tolle Preise bei der Hauptziehung gewinnen.

Wie seid ihr dabei?

Bis zum 24. Dezember wird euch jeden Tag eine Frage in dem jeweiligen Beitrag des Bloggers genannt. Diese müsst ihr beantworten.Ihr könnt sie auch gesammelt am letzten Tag schicken, wenn es für euch einfacher ist. Je nachdem viele Fragen ihr richtig beantwortet bekommt ihr Lose für die Hauptziehung. Das sind bei 15 richtigen Antworten 1 Los, bei 20 richtigen Antworten 2 Lose und bei 24 richtigen Antworten 3 Lose. Die Gewinnziehung findet dann am 25. und 26. Dezember 2012 statt und die Gewinner erhalten dann bis zum 29. Dezember 2012 ein Mail Benachrichtigung.

24 Türchen AdventskalenderWas gibt es alles zu gewinnen?

Von Sonnentor gibt es Tee zu gewinnen. Von My swiss Schokolade gibt es einen 20,-€ Gutschein für individuelle Schokolade. Bei Knallino.de gibt es ein „Frühstücksbrettchen Henne“ + einen „Memohalter Hund“ zu gewinnen. Bei soxinabox gibt es einen 10,- € Gutschein und 3 Einzelgewinne. Von schulranzen.com gibt es 4 unterschiedliche Moneybags von 4you zu gewinnen. Parfumfactory gibt uns die Düfte Hello Kitty 50ml EdT und  intimately Beckham Women 30ml. Von Alexander Felden ist sein signiertes Buch “Rabenschwarz”dabei. Von text-art.com ist ein Literaturposter dabei. Ach ja einen Kalender für 2013 gibt es auch zu gewinnen..
UND der absolute Hauptgewinneinen Kindle! von skyscanner.de. Wenn sich da das mitmachen nicht lohnt.

Aber nicht nur das, auch auf den einzelnen Blogs habt ihr die Möglichkeit etwas zu gewinnen. So wie bei mir heute. Und da ich ja auch einen eigenen Adventskalender habe gibt es heute  sogar 2 Preise zu gewinnen und als kleine Zugabe eine Bastelanleitung von mir.

Bastelanleitung für Baumanhänger mit süßem Inhalt

BastelmaterialMaterial: 1 Schere, 1 Bleistift, 1 Glas oder Kunststoffröhrchen mit Schraubverschluss, 1x Handvoll Smarties, 1x Sternvorlage, 1 x Bastelpfeifenreiniger gold und 1 Blatt Wellpapier

1. Als erstes habe ich mir eine Sternvorlage aus dem Internet geladen und ausgedruckt. Man kann auch selbst eine basteln oder zeichnen – ist einem selbst überlassen.

gefüllte Röhrchen2.  dann das Röhrchen mit Smarties füllen und gut verschließen.

3. Die Sternvorlage ausschneiden und auf die Rückseite des Wellpapiers legen und nachzeichnen. Ebenfalls das Röhrchen in der Mitte des Sternes nachzeichnen.

ausgeschnittener Stern4. den Stern und den Kreis in der Mitte ausschneiden

5. Der ausgeschnittene Stern wird über das Kunststoffröhrchen etwa bis zur Mitte gezogen

6.  den Pfeifenreiniger straff um das Röhrchen festdrehen und eine Schlaufe formen. Dann den Stern bis zum Pfeifenreiniger schieben.

BaumanhängerFertig ist ein Baumanhänger mit süßer Füllung

Die Frage die ihr für das Hauptgewinnspiel von 24 Türchen Adventskalender braucht, heißt wie folgt:

  • Welches Rezept stellt Kerstin auf ihrem Blog vor? Die Antwort schickt ihr bitte an die oben genannte Mail Addy.
  • Weiter gehts morgen bei der Vroe und Sabine.

Für meine beiden Preise braucht ihr wieder nur einen netten Kommentar bei mir zu hinterlassen. Zu gewinnen gibt es 1x ein Notizbuch von Häfft + LED Lampe und 1x Head & Shoulders.

NotizbuchHead& Shoulders

Über Drapegon

Unter dem Namen "Drapegon" bin ich meist im Netz zu finden. Ich wirklichem Leben heiße ich Petra Hahlweg und bin Mutter von zwei Söhnen und seit ein paar Jahren begeisterte Bloggerin. Ich schreibe über verschiedene Themen aus dem Alltag.

37 Kommentare

  1. 😛 Guten Morgen Petra, das ist wirklich süß – in das Röhrchen kann man ja alles mögliche reintun- Danke dir! Grüße Susanne

  2. Ich habe zwar keinen Tannenbaum, aber als Anhänger für ein Geschenk ist das bestimmt auch super geeignet und wenn man statt Stern eine andere Form wählt sogar als „Ganzjahres-Bastelei“ – mir kommen dabei gerade ganz viele Ideen :-)

    LG
    Tina

  3. Guten Morgen!
    Die Idee mit dem Anhänger ist ja klasse! Aber ich befürchte der würde nicht lange an unserem Baum hängen :mrgreen: Hatte letztes Jahr auch mal ein paar Schoko-Anhänger dran und die hat die Lotte ratzfatz weg gefuttert.

    Einen schönen Start in die Nikolauswoche wünsch ich dir noch!

    P.S.: An der Verlosung vom Head&Shoulders möchte ich nicht teilnehmen – das vertragen wir nicht so dolle. 😉

  4. wow, das ist ja eine tolle Idee, wäre ich nicht drauf gekommen. Jetzt ist nur noch die Frage – wo bekommt man die Rörchen her?

    LG Mella

  5. Die Röhrchenidee werde ich mal ausprobieren!
    Ansonsten schliesse ich mich eli an, ich reagiere auch allergisch auf head&shoulders und möchte daher heute bei der Verlosung aussetzen

  6. Die Idee mit dem Kunststoffröhrchen ist ja super, aber woher bekommt man sowas? Wahrscheinlich Bastelladen, oder?

    Ps: Head&Shoulders Apple konnte mich auch nicht überzeugen :( Sorry.

  7. Deine Bastelanleitung ist total toll und eine schöne Idee. Gerne möchte ich auch bei deinen Gewinnspiel mit machen, ein sehr schönes Notizbuch.

    LG

  8. Wow, wieder so ein schöner Preis.
    Ein Notizbuch könnte ich immer brauchen und das Shampoo finde ich klasse,
    da es einen tollen Duft hat.

    Liebe Grüße
    Elke

  9. Hallo Petra

    Ja das nenne ich mal ne tolle Idee… Ich glaube, dass ich das auch mal versuchen sollte. Ich und basteln ist normal ein Gegensatz, der sich gewaschen hat. Aber das bekomme cih hoffentlich irgendwie hin. Sieht toll aus!!!

    LG, Frozen

  10. Eine schöne Bastelidee, könnte ich aufgreifen, hab noch ein paar Röhrchen hier ; Wäre jetzt nicht von alleine auf so einen Idee gekommen.

    Deine Preise sind beide sehr schön und aufgrund der noch immer andauernden Stilldemenz wäre ein Notizbuch für mich von Vorteil.

    LG Romy

  11. Tolle Bastelanleitung, ich bin gerne dabei ;). lg Gabi

  12. Hallo Petra,

    dein Baumanfänger ist ja mal schön. Auf so eine Idee wäre ich echt nicht drauf gekommen. Die Röhrchen gefallen mir besonders :-) Da freuen sich die Kinder bestimmt, wenn sie am Tannenbaum naschen können 😀

    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche.

  13. Das ist ja ein schöner Stern! Die Begeisterung meiner Tochter ist auch groß „Oh, können wir das auch mal machen?“ Na, da ist das nächste Bastelprojekt also gesichert. Aber: Verrät mir noch jemand, wo ich solche Röhren her bekomme?

  14. Hallo Petra,

    tolle Seite und die Aktion ist auch super. Möchte daher auch noch schnell in Deinen Lostopf wandern.

    Lg Kati

  15. Huhu. dein Adventskalender ist eine super Idee und macht spass mitzumachen.

    Auch deine Bastelidee finde ich toll.

    mach weiter so

  16. Hallo Petra,

    die Bastelidee ist ja toll. Werde ich mir doch direkt fürs nächste Jahr merken!

    Achja, falls ich gewinnen sollte, freu ich mich über das Notizbuch. Das Shampoo ist nicht so meins.

    LG
    Vroe

  17. Ich versuche mal einen netten Kommentar zu schreiben 😉
    Gerade stelle ich mir vor, wie der Weihnachtsbaum das Kippen anfängt, wenn mit der Zeit die Smarties aufgegessen worden sind!
    LG
    Sabienes

  18. Da bin ich gerne wieder mit dabei

  19. Schöne Idee und sehr gute Anleitung. 😛

    Lg Susi

  20. Das ist eine klasse Idee, vor allem sieht es auch nicht so schwer aus, was ein ungeschicktes Monster wie mich freut.
    Bei der Verlosung halte ich mich am besten raus, wäre ja schöner, wenn einer Deiner Stammleser gewinnt, und ich kenn Dein Blog ja erst seit heute. Gute 24-Türchen-Aktion, so lernt man auch schöne Blogs kennen.
    LG
    Katrin
    PS: Auf facebook habe ich gerade von Mella gelesen, dass es keinen Kindle HD Fire zu gewinnen gibt, sondern einen normalen Kindle

  21. Sehr gerne mitgemacht :)

  22. Die sind ja wirklich total schön. Die werde ich gleich für die Kiddies machen! :-)

  23. Das würde meinen Mädels auch gefallen, allerdings bezweifle ich, dass an Heiligabend noch viel Buntes vorhanden wäre 😉

    LG
    Daggi

  24. Was man so alles aus einem Reagenzglas machen kann, ist mir wesentlich lieber als Chemikalien mischen, schöne Idee.

    Liebe Grüße

  25. Soetwas hatte ich früher schon einmal gesehen. Nur war da der Stern ganz schnell weg und die Hälfte der Smarties aufgegessen.
    Was dann kam, freute die Erwachsenen weniger.
    Wir schüttelten kräfitg, weil es so schön laut war.
    Aber irgendwann war die Verlockung doch größer und die Smarties waren alle.
    Mit grooßen augen sind wir dann zur Mama gegangen, aber sie war da hartnäckig, was uns guttat. :)
    LG Timm

  26. Das ist ja eine süße Idee. Aber ob das bei mir klappen würde? Nicht das ich die Süßigkeiten während des Bastelns wegnasche^^

Hinterlasse einen Kommentar

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder werden gekennzeichnet *

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

\\n